Ausstellung „Heimat im Gepäck“

Viele Menschen sind seit 2015 nach Deutschland gekommen, Deutschland wird immer mehr zum Einwanderungsland und es treffen völlig unterschiedliche Kulturen mit ihren ganz eigenen Identitäten aufeinander. Das birgt viele Chancen, aber auch Konflikte. Oft sind es einfach Vorbehalt dem Unbekannten gegenüber, doch daraus entstehen schnell Vorurteile, Verleumdung, Ablehnung, Hass. Mit dem Krieg in der Ukraine sind viele weitere Menschen zu uns geflüchtet und weitere Fragen treten auf. Oftmals stellen wir fest, dass viele diese Vorbehalte, Vorurteile und Fragen verschwinden, wenn die Menschen mehr übereinander wissen.

Anhand von Interviews mit diversen Menschen, die aus verschiedenen Ländern Osteuropas zu uns gekommen sind, wurde jede einzelne Lebensgeschichte der Interviewpersonen porträtiert.

Unter dem Motto „Heimat im Gepäck“ haben diese Menschen einen Einblick in ihre Lebensgeschichte gewährt und über besondere Erlebnisse und Ereignisse berichtet. Was haben sie mitgebracht in ihrem „Rucksack“, was ließen sie zurück und haben sie hier so etwas wie eine neue Heimat gefunden? Was bedeutet überhaupt Heimat für sie? Und wie geht es ihnen jetzt, hier mitten unter uns? All diesen Fragen wurde nachgegangen und herausgekommen sind interessante Momentaufnahmen und Interviewbeiträge.

Im Rahmen des Ausstellungsprojektes „Heimat im Gepäck“ wurden pro Interviewpartner jeweils 1 Aufsteller konzipiert. Mit der Eröffnung der Ausstellung wurde dann darüber hinaus die Möglichkeit zur Begegnung und zum Austausch geschaffen.

Besuchen Sie die Seite des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:

Kontakt:

Lokale Partnerschaft für Demokratie

inKoordinierungs- und Fachstelle:

Lokales Bündnis für Familie in der VG Saarburg e.V.

KulturGießerei

Staden 130

54439 Saarburg

06581/2336

 

Koordinatorin

Saman Ghasemloo-N.

info@saarburg-vielfalt.de

 

Koordinatorin

Stella Wappes

info@saarburg-vielfalt.de

 

Jugendforum

Robin Schmitt

jugendforum@saarburg-vielfalt.de
 

Geschäftsführung​ / Öffentlichkeitsarbeit
Aktionsprogramm "Flagge zeigen"

Dr. Anette Barth​

info@saarburg-vielfalt.de

Federführendes Amt

Verbandsgemeinde Saarburg-Kell

Irscher Straße 54

54439 Saarburg

 

demokratie-leben@saarburg-kell.de

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Lokale Partnerschaft für Demokratie in der VG Saarburg-Kell