Jugendforum 2018

Worum geht's im Jugendforum?

Das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ stellt im Jugendforum Saarburg über den Jugendfonds jedes Jahr 6000€ zur Verfügung um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich in diesen Themengebieten frei nach ihren Wünschen zu engagieren. Jugendliche können so selbst Projekte entwickeln und diese eigenständig oder mit unserer Hilfe umsetzen. Das Jugendforum ist die Plattform, auf der über die Projektideen abgestimmt wird oder wo neue Ideen entwickelt und ausgearbeitet werden können.

 

Was müsst ihr tun, wenn ihr eine Idee habt?

  1. Setzt euch mit uns in Verbindung, um eure Idee zu einem Projekt zu machen
  2. Stellt euer Projekt im Jugendforum vor und lasst darüber abstimmen
  3. Setzt euer Projekt mit unserer Hilfe um
  4. Fertigt in Zusammenarbeit mit uns die Projektberichte und Verwendungsnachweise an
  5. Berichtet im Jugendforum von eurem gelungenen Projekt

 

Was könnt ihr tun, wenn ihr euch einfach nur beteiligen wollt, aber keine eigenen Ideen habt

Kein Problem, komm einfach im Jugendforum vorbei, diskutiere mit und entscheidet über die Ideen Anderer. So bekommst du vielleicht Ideen für ein eigenes Projekt oder kannst dich in anderen Projekten engagieren.

Nächstes Treffen des Jugendforums

Infos unter jugendforum@kulturgiesserei-saarburg.de

Kontakt

Lokale Partnerschaft für Demokratie

Koordinierungs- und Fachstelle (KuF):

Lokales Bündnis für Familie in der VG Saarburg e.V.

KulturGießerei

Staden 130

54439 Saarburg

06581/2336

Koordinatorin

Saman Ghasemloo.N
demokratie@saarburg-vielfalt.de

 

Jugendforum

Susanna Kiemen

jugendforum@saarburg-vielfalt.de
 

Geschäftsführung​ / Öffentlichkeitsarbeit
Aktionsprogramm "Flagge zeiegn"

Dr. Anette Barth​

info@saarburg-vielfalt.de

Federführendes Amt

Verbandsgemeinde Saarburg

Referat Jugend, Kultur, Sport

Schlossberg 6

54439 Saarburg

 

demokratie-leben@vg-saarburg.de