Worum geht's im Jugendforum?

Das Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ stellt im Jugendforum Saarburg über den Jugendfonds jedes Jahr 10.000€ zur Verfügung, um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich in diesen Themengebieten frei nach ihren Wünschen zu engagieren. Jugendliche können so selbst Projekte entwickeln und diese eigenständig oder mit unserer Hilfe umsetzen. Das Jugendforum ist die Plattform, auf der über die Projektideen abgestimmt wird oder wo neue Ideen entwickelt und ausgearbeitet werden können.

 

Einbringen. Mitbestimmen. Verändern.

Das Jugendforum Saarburg ist eine (bildungs-)politische Interessenvertretung junger Menschen der VG Saarburg-Kell im Alter von 12 bis 25 Jahren. Als Teil des Bundesprogrammes "Demokratie Leben!" werden jährlich 10.000€ für Jugendprojekte zu Verfügung gestellt, über die alle interessierten jungen Menschen der VG mit entscheiden dürfen. Die Projekte orientieren sich dabei an den Leitzielen des Bundesprogrammes "Demokratie fördern. Vielfalt gestalten. Extremismus vorbeugen." und können in Form von Ausflügen, Vorträgen, Workshops, Konzerten und Vielem mehr umgesetzt werden.

 

Bereits in den vergangenen Jahren hat das Jugendforum Saarburg eine ganze Reihe von Projekten durchgeführt, welche grob unter den Punkten "Gemeinschaft", "Bildung", "Kultur" und "Politik" zusammengefasst werden können. So findet beispielsweise jedes Jahr ein wöchentlicher Kochworkshop im Jugendzentrum Saarburg statt, welcher stets ein neues Motto erfüllt. Auch fand in der Vergangenheit schon ein Besuch im Jugendgefängnis in Wittlich sowie ein Besuch im Landtag in Mainz statt. Im Jahr 2019 wurde unter dem Motto "Musik macht stark" erstmalig ein Konzertabend mit offener Jam-Session veranstaltet, welcher ein voller Erfolg war.

 

Interesse geweckt? Kein Problem. Schreib uns einfach eine Mail an jugendforum@saarburg-vielfalt.de oder kontraktiere uns über Instagram (@jugendforumsaarburg) oder Facebook (Jugendforum Saarburg). Einbringen. Mitbestimmen. Verändern.

 

Was müsst ihr tun, wenn ihr eine Idee habt?

  1. Setzt euch mit uns in Verbindung, um eure Idee zu einem Projekt zu machen
  2. Stellt euer Projekt im Jugendforum vor und lasst darüber abstimmen
  3. Setzt euer Projekt mit unserer Hilfe um
  4. Fertigt in Zusammenarbeit mit uns die Projektberichte und Verwendungsnachweise an
  5. Berichtet im Jugendforum von eurem gelungenen Projekt

 

Was könnt ihr tun, wenn ihr euch einfach nur beteiligen wollt, aber keine eigenen Ideen habt?

Kein Problem, komm einfach im Jugendforum vorbei, diskutiere mit und entscheidet über die Ideen Anderer. So bekommt ihr vielleicht Ideen für ein eigenes Projekt oder ihr könnte euch in anderen Projekten engagieren.

 

Geschäftsordnung des Jugendforums
Geschäftsordnung_JuFo_PDF.pdf
PDF-Dokument [72.3 KB]

Jugendforum

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Lokale Partnerschaft für Demokratie in der VG Saarburg-Kell