"Krieg der Generationen - und warum unsere Jungend ihn bald verloren hat"

Lesung und Diskussionsrunde zu Michael Opoczynskis Buch

Im Rahmen des 3. Saar-Hunsrück Literatur- & Musikfestivals, veranstaltet von Literatur-on-tour Saar-Hunsrück e.V., fand am Samstag, den 17.10.2015 um 18.30 Uhr in der Kulturgießerei in Saarburg eine Lesung mit Michael Opoczynski, dem früheren Leiter der ZDF Wirtschaftsredaktion und Moderator der Sendung "WiSo" statt.

 

Opoczynski stellte verschiedene Thematiken aus seinem Buch vor und ging dabei auch auf aktuelle Entwicklungen in der Gesellschaft ein, z.B. die jüngste Entwicklung der Flüchtllngszahlen. Er machte aufmerksam auf die selbstgerechte "Das haben wir uns verdient" Mentalität, die in weiten Kreisen der Bevölkerung vorhanden ist und rief auf zu mehr Rücksicht gegenüber den Jungen, denen die vorangegangenen Generationen z.T. ein schweres Erbe hinterlassen werden.

 

Im Anschluss an den Vortrag entwickelte sich unter der Moderation von Brigitte Nehmzow eine rege Diskussion mit dem Publikum. Alle waren sich einig, dass im Umgang miteinander auf mehr Fairness zwischen den Generationen geachtet werden sollte, Diesem Konsenz entsprechend, wird das Mehrgenerationenhaus Saarburg ab Dezember 2015 mit einer Gesprächsreihe "Dialog der Generationen" beginnen, die dieses Thema näher beleuchten wird.

Kontakt

Lokale Partnerschaft für Demokratie

Koordinierungs- und Fachstelle (KuF):

Lokales Bündnis für Familie in der VG Saarburg e.V.

KulturGießerei

Staden 130

54439 Saarburg

06581/2336

Koordinatorin

Saman Ghasemloo.N
demokratie@saarburg-vielfalt.de

 

Mitarbeiterin

Britta Loch

mitarbeiter@saarburg-vielfalt.de

 

Öffentlichkeitsarbeit

Iris Frosch

webmaster@saarburg-vielfalt.de

 

Jugendforum
Dennis Klein

jugendforum@saarburg-vielfalt.de
 

Geschäftsführung​

Dr. Anette Barth​

info@saarburg-vielfalt.de

Federführendes Amt

Verbandsgemeinde Saarburg

Referat Jugend, Kultur, Sport

Schlossberg 6

54439 Saarburg

06581/81271

Kathrin Vacek

demokratie@vg-saarburg.de