Zur Stärkung der Beteiligung von jungen Menschen an den „Partnerschaften für Demokratie“ hat das Bundesprogramm Jugendforen vorgesehen, die von Jugendlichen selbst organisiert und geleitet werden. Zur Umsetzung eigener Maßnahmen werden den Jugendforen gesondert Fördermittel bereitgestellt. Jugendlichen und jungen Erwachsenen soll somit die Möglichkeit gegeben werden, eigene Projekte und Ideen zu verwirklichen, die zu mehr Toleranz und Demokratie in unserer Gesellschaft beitragen.

Das Jugendforum der Verbandsgemeinde Saarburg

Die Verwaltung des Geldes aus dem Jugendfonds des Bundesprogramms "Demokratie Leben!" wurde dem Verbandsgemeinde Saarburg Jugendring übertragen. Dieser Verein lud im Dezember 2015 zur Auftaktveranstaltung, dem ersten Saarburger Jugendforum ein. Eingeladen waren Vereine, die Jugendarbeit durchführen, ebenso Eltern, Erzieher, Lehrer und natürlich alle jungen, interessierten Bürger der Verbandsgemeinde Saarburg. Nach lebhafter Diskussionsrunde entwickelten die Jugendlichen viele konkrete Projektideen, stimmten über deren Durchführung ab und beschlossen zusätzlich die Finanzierung. Sechs dieser Projekte wurden noch im Jahr 2015 durchgefüht. Dabei wurde besonderen Wert darauf gelegt, junge, in der Verbandsgemeinde untergebrachte, Flüchtlinge an den Aktionen zu beteiligen.

Kontakt

Lokale Partnerschaft für Demokratie

Koordinierungs- und Fachstelle (KuF):

Lokales Bündnis für Familie in der VG Saarburg e.V.

KulturGießerei

Staden 130

54439 Saarburg

06581/2336

Koordinatorin

Saman Ghasemloo.N
demokratie@saarburg-vielfalt.de

 

Mitarbeiterin

Britta Loch

mitarbeiter@saarburg-vielfalt.de

 

Öffentlichkeitsarbeit

Iris Frosch

webmaster@saarburg-vielfalt.de

 

Jugendforum
Dennis Klein

jugendforum@saarburg-vielfalt.de
 

Geschäftsführung​

Dr. Anette Barth​

info@saarburg-vielfalt.de

Federführendes Amt

Verbandsgemeinde Saarburg

Referat Jugend, Kultur, Sport

Schlossberg 6

54439 Saarburg

06581/81271

Kathrin Vacek

demokratie@vg-saarburg.de